Honorar

Honorar/Gebührenordnung

  • TCM und Akupunktur – EUR 65,- / Stunde
  • osteopathische Behandlung – EUR 45,- / halbe Stunde
  • Hyaluronsäurebehandlungen – Honorarvereinbarung nach eingehender Beratung

Informationen zu Erstattungen

Meine Leistungen werden vor der Behandlung mit dem Patienten besprochen. Die Abrechnung erfolgt in Anlehnung an das Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH) und erfolgt direkt mit dem Patienten.

Für Mitglieder einer privaten Krankenkasse

Die Kosten für eine Behandlung werden i.d.R. von den privaten Kranken- und Krankenzusatzversicherungen, im Rahmen des jeweils gewählten Tarifes, erstattet. Beihilfestellen (Beamte und Post) erstatten die Kosten anteilig.

Für Mitglieder der gesetzlichen Krankenkassen 

Einen Anspruch auf Erstattung gegenüber den gesetzlichen Krankenkassen  besteht in der Regel nicht, dennoch erstatten mittlerweile  ca. 90 Kassen osteopathische Behandlungen und eine große Anzahl Akupunkturbehandlungen.
Eine Nachfrage bei Ihrer Krankenkasse lohnt sich in jedem Fall.

Positive Tendenz !!!

Viele gesetzliche Krankenkassen (GKV) haben Ihren Leistungskatalog erweitert und ermöglichen Ihren Mitgliedern eine Erstattung der Heilpraktikerleistungen, wie z.B. Osteopathie, Akupunktur und vieles mehr. (Einige Informationen zum Thema „Welche gesetzliche Krankenkassen erstatten die Kosten für Osteopathie?“ habe ich bereits für Sie recherchiert.)

Für genaue Informationen rufen Sie bitte unbedingt Ihre Krankenkasse an!

Darüber hinaus erstatten private Zusatzversicherungen „Heilpraktiker-Leistungen“, sofern dies in Ihrem Tarif mit integriert ist.

Sollten aber keine der o. g. Möglichkeiten für Sie zutreffend sein, können Sie die Kosten für die Behandlung im Rahmen Ihrer Einkommensteuererklärung als „Außergewöhnliche Belastung“ geltend zu machen.

Gerne informiere ich Sie auch bei einem telefonischen Vorgespräch.

G.Elisabeth Buschmann Heilpraktikerin